Vita | Juliane Hempel

Juliane Hempel - Vita

Dass wir Sprecher:innen mit Engagement und Leidenschaft Texte aller Art vertonen, ist vielleicht bekannt.
Doch wie wird man eigentlich Sprecher:in? Die Wege sind so vielfältig wie die Stimmen selbst, dennoch haben wir alle etwas gemeinsam: die Liebe zu den Möglichkeiten von Sprache und Stimme, die Spielfreude und das Herzblut! Aber auch stete Aus-und Weiterbildungen bilden einen Grundstein.

Ein paar Stationen meines Weges zur Sprecherin finden Sie hier.

Künstlerische Aus-und Weiterbildung

 

  • Stimmcoaching mit Tom Vogt // 2021
  • Stimmcoaching mit Susanne Hauf// 2020
  • Synchrontraining mit Irina von Bentheim// 2018
  • Mikrofonsprechen und Synchronschauspiel// Christian Rode Sprecherschule // Studio: all around music MS Heiterkeit// 2018
  • Studioworkshop Hörbuchsprechen Peter E. Reichel und Caroline Intrup// Studio Omniaudio// 2018
  • Synchronworkshop mit Engelbert von Nordhausen// Agentur Stimmgerecht// 2015
  • 2015-2016 Sprech-u-Stimmtraining Grundlagen (Phonetik, Stimmbildung, Textarbeit) // Christiane Heinrich, Constance Dada u.a.// Berlin
  • Clownsausbildung beim Clownlabor/ Rote Nasen e.V. und diverse Workshops bei Finbarr Ryan und Ton Kurtsjens 2013-2019
  • viele Jahre Off-Theater-Erfahrung u.a. bei “Freies Theater Rostock e.V” und “Die Fäustlinge” Maxim Gorki Theater Berlin
  • Magisterstudium der Lateinamerikanistik und Kulturwissenschaft// Freie Universität Berlin und Humboldt Universität zu Berlin 2004-2012

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!